Zahnarzt & Praxis: Volkskrankheit Parodontitis – ein unerkanntes Behandlungspotential

In der November-Ausgabe 6/2012 der Zeitschrift „Zahnarzt & Praxis“ beschreiben die Autoren Gregor Gutsche und Klaus Höcker den aktuellen Stand zur Parodontitis-Therapie in Deutschland. Um eine wirkungsvolle und breite Versorgung der Erkrankten gewährleisten zu können, bedarf es ihrer Ansicht nach einer vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit von überweisenden Zahnärzten und Spezialisten.

Download: Volkskrankheit Parodontitis – ein unerkanntes Behandlungspotential

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen